Rückblick: Oasentag am 2.9.2017


Am Samstag 2. September 2017 war der jährlich stattfindende Oasentag für alle sozialen Dienste unserer Gemeinde. Ein Tag, um Abstand zu gewinnen von dem, was uns täglich plagt, ein Ort zum Kraft schöpfen, zum Innehalten, um zu schauen, wie es weiter gehen soll – wie eine Art Oase auf dem Weg. Elf Teilnehmerinnen nahmen das Angebot an.
Der Oasentag hat einen gestalteten Rahmen u.a. mit Elementen für den Leib (leckerem Essen) und Elementen für die Seele (Impulsen, Gesprächen, Zeiten der Stille und einer Wanderung entlang der Glems, Gottesdienst). Von dem Thema, das in diesem Jahr zum Symbol Stein gestaltet war, waren alle sehr angesprochen. Ein Text, der sehr zum Nachdenken anregte, war folgender:
„Meinst Du, auf dem Weg des Lebens läge auch nur ein Stein vergebens? Mag er nun hässlich, groß sein oder klein, glaub nur, da, wo er liegt, da muss er sein. Gewiss nicht, um Dein Weitergehen zu hindern, gewiss nicht, um Dir Mut und Kraft zu mindern. Eine gütige Hand legte ihn dir hin in den ebnen Sand des Weges, damit Du Dir den Stein gut anschaust. Du sollst mit Gott in gläubigem Vertrauen darüber reden, und sollst ihn fragen, was er Dir mit dem Hindernis sagen will.
Und bist Du Gott an dem Stein begegnet, so hat Dich jeder Stein gesegnet.“

Ursula Kaiser, Pastoralreferentin

Zum Tod von Kathrin Biederstaedt

Am 16. August verstarb nach schwerer Krankheit Frau Kathrin Biederstaedt. Über viele Jahre hat sie in unserer Gemeinde mitgearbeitet und sich engagiert: im CARITAS-Ausschuss, im Kleiderladen, im Pfarrbüro, beim Weihnachtsbazar, als Pflegerin des Kirchgartens, als Reinigungskraft im Gemeindezentrum und der Kirche und unterstützend immer dann, wenn helfende Hände benötigt wurden.

Ihre fröhliche, hilfsbereite und mitfühlende Art wird uns sehr fehlen.
Wir sind ihr für alles sehr dankbar und bewahren ihr ein ehrendes Gedenken.
Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie.

Firmung 2018

Das Sakrament der Firmung wird in unserer Gemeinde das nächste Mal am Sonntag, 13. Mai 2018, 10 Uhr und 14 Uhr  von Caritasdirektor Oliver Merkelbach gespendet.
Die Einladungen zur Firmvorbereitung 2018 werden im Moment verschickt. Alle Jugendlichen der Klassen 8 und 9 können sich bis zum 27. Oktober 2017 anmelden. Die Firmvorbereitung beginnt im November 2017. Auch Erwachsene können gefirmt werden. Sie melden sich bitte im Pfarrbüro.

Weiterlesen: Firmung 2018

Café „Zuflucht“

Dringend Unterstützung gesucht! Treffen mit Flüchtlingen jeden Donnerstag in der Ostergasse.

Weiterlesen: Cafe Zuflucht
Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier: aktuelle Gottesdienste

Ihr Weg zu uns

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

Mühlgasse 11
71706 Markgröningen

0 71 45 - 92 10 40
0 71 45 - 92 10 42 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer: Winfried Schmid
Pastoralreferentin: Ursula Kaiser
Sekretariat: Tanja Huber

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da 

Montag: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

 

Am 6. Oktober 2017 bleibt das Pfarrbüro geschlossen!

 

Öffnungszeiten Kirche:

Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag- Sonntag: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr