"Zuhause ist was los - Ferienabenteuer mit Roxy und Gani"

Verschiedene Projektpartner in der Diözese aus Seelsorgeeinheiten, Dekanaten und auf Diözesanebene haben unter dem Titel "Zuhause ist was los - Ferienabenteuer mit Roxyy und Gani" ein Ferienprogramm für Familien und Kinder zuhause auf die Beine gestellt.

Urlaub mal ganz anders – das werden sicher viele nach diesen Ferien sagen. Und wir bieten eine Möglichkeit, die Zeit der Erholung mit einem spannenden Programm auch zuhause zu füllen. Wir laden Familien ein zu einem Ferienabenteuer der besonderen Art. Mit den Maskottchen Roxy Ross und Gani Gans reisen wir in den Urlaub vor und hinter der eigenen Haustür.

14 Tagesabenteuer und viel weiteres Zusatzmaterial ermöglichen Familien, die zuhause bleiben müssen oder wollen und natürlich auch allen anderen, spannende Sommerferien. Sie können es sich beim "Wellnesstag" gut gehen lassen, beim "Bella-Italia-Tag" den Urlaub nach Hause holen oder beim "Held*innentag" selber zu Superhelden werden. Viele weitere Abenteuer und Möglichkeiten erwarten sie. Begleitet werden sie von den Maskottchen Roxy Ross und Gani Gans.

Alles können Familien gemeinsam machen, Einiges aber auch die Kinder allein, wenn die Eltern z.B. arbeiten müssen.

Alle Vorlagen können unter https://wir-sind-da.online/ferienabenteuer heruntergeladen werden.

Weiterlesen: Ferienprogramm 2020

Zum Tod von Prof. Dr. Walter Kern

Am 14. Juli verstarb im Alter von 83 Jahren Prof. Dr. Walter Kern.
Bei aller Trauer um seinen Tod erinnern wir uns dankbar an sein jahrelanges und engagiertes Wirken in unserer Kirchengemeinde. Zehn Jahre lang, von 1991 bis 2001, hatte Walter Kern das Amt des Zweiten Vorsitzenden des Kirchengemeinderates inne. In dieser Zeit hat er unsere Kirchengemeinde mit seiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sowie mit seiner umgänglichen, verbindlichen und auf Ausgleich bedachten Art geprägt und hervorragend repräsentiert.
Insbesonders war für ihn die pastorale Arbeit mit ihren verschiedenen Facetten, wie z. B. Gottesdienstgestaltung und Vorträge, ein Anliegen. Er war als Lektor und Gottesdienstleiter tätig. Ein wichtiges Thema ist ihm ebenso die gelebte Verbindung zur Evangelischen Kirchengemeinde gewesen.
Erwähnt seien auch kurz zwei große Bauprojekte, die er mit viel Umsicht und Einsatz begleitet hat: den Neubau des Gemeindezentrums und den Neubau der Orgel.

Wir als Kirchengemeinde sind sehr froh darum, dass Walter Kern sich so lange Zeit ehrenamtlich in unsere Kirchengemeinde eingebracht hat. Das hat uns überaus bereichert. Für all das können wir heute nur ein einfaches schlichtes Wort sagen: DANKE! Doch das tun wir von Herzen.

Seiner Frau und seiner Familie gilt unser Mitgefühl.

Pfarrer Winfried Schmid

Der Werktagsgottesdienst

Die Ordnung für die Werktagsgottesdienste in der Seelsorgeeinheit muss neu geregelt werden, da Pater Konrad aus gesundheitlichen Gründen dafür nicht mehr eingesetzt werden kann. Deshalb übernimmt Pfarrer Schmid die Werktags-gottesdienste in allen drei Gemeinden der Seelsorgeeinheit.

Das hat zur Folge, dass

  1. Künftig in jeder Gemeinde nur noch ein Werktagsgottesdienst im Monat stattfinden wird und zwar jeweils an einem Mittwoch um 18 Uhr.
  2. Diese Gottesdienste sind nach folgendem Takt festgelegt:
    • erster Mittwoch im Monat: Tamm
    • zweiter Mittwoch im Monat: Asperg
    • dritter Mittwoch im Monat: Markgröningen.

Wenn der Termin auf einen Feiertag fällt, entfällt der Gottesdienst.

Die nächsten Termine für Markgröningen sind: 16. September, 21. Oktober, 18. November, 16. Dezember, jeweils um 18 Uhr.

Gottesdienste in Unterriexingen

Nach einer längeren Pause beginnen wir am 06. September 2020 wieder mit den Gottesdiensten in der Heilig Kreuz-Kirche in Unterriexingen – zu gewohnter Stunde um 9 Uhr. Auch hier sind natürlich die Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten.

Hier die einzelnen Termine:

Sonntag, 06. September
09.00 Uhr Hl. Kreuz – Eucharistiefeier
Sonntag, 13. September
09.00 Uhr Hl. Kreuz – Eucharistiefeier
Sonntag, 20. September
09.00 Uhr Hl. Kreuz – Eucharistiefeier
Sonntag, 27. September
09.00 Uhr Hl. Kreuz – Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
Sonntag, 04. Oktober
Kein Gottesdienst

Bitte denken Sie daran, einen Mundschutz mitzubringen!

Benutzung der Gemeinderäume

Nach den Sommerferien sollen die Räume der Gemeindezentren wieder zur Benutzung zugänglich sein. Unter den gegebenen Umständen ist dies natürlich nur eingeschränkt und unter Beachtung verschiedener Auflagen möglich.

Anfang September werden wir ein Konzept erstellen und festlegen, unter welchen Bedingungen wieviele Personen welchen Raum benutzen können. Zu gegebener Zeit werden wir Ihnen dies bekanntgeben.

Neue Lautsprecheranlage in der Heilig Geist-Kirche

Vor kurzem haben wir in der Heilig Geist-Kirche eine neue Lautsprecheranlage anbringen lassen, weil die Hörqualität in dem akkustisch schwierigen Raum zum Teil unbefriedigend war.

Sie können sich selbst überzeugen: Die Investition hat sich gelohnt! Es ist schon ein neues Hörgefühl in der Kirche. Die Verbesserung lässt sich hören.

Das Monatsheft kann jetzt auch als E-Mail bezogen werden!

Unser Monatsheft, das immer in der Kirche ausgelegt wird und über Gottesdienste und alle sonstigen Veranstaltungen der Kirchengemeinde informiert, kann ab sofort auch per E-Mail als pdf-Datei bezogen werden. Damit wollen wir es auch für Interessenten zugänglich machen, die nicht regelmäßig die Gottesdienste besuchen.
Wenn Sie Interesse am regelmäßigen Bezug des Monatshefts haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "Bezug Monatsheft". Sie erhalten dann eine E-Mail mit der Aufforderung, Ihre Bestellung zu bestätigen. Nach der Bestätigung werden Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen

Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Informationen über die Arbeit des Kirchengemeinderates

Kurzbericht über die Sitzung vom 21.07.2020

Nachdem sich der Kirchengemeinderat erst im Juni konstituieren konnte, wurde nun über die Mitwirkung in den Ausschüssen beraten. In allen Ausschüssen sind nun Mitglieder des KGR vertreten, sodass eine direkte Anbindung sichergestellt ist.

Mit Erleichterung konnte der KGR zur Kenntnis nehmen, dass der Don-Bosco-Kindergarten wieder das vollständige Betreuungsangebot realisieren kann, wenn auch mit Corona-bedingten Einschränkungen, z.B. strikte räumliche Trennung der Gruppen.

Ob in diesem Jahr der Martinsritt und der Weihnachtsbazar durchgeführt werden können, soll in der Septembersitzung entschieden werden.

Der KGR wünscht allen Gemeindemitgliedern, die in Urlaub fahren, erholsame Urlaubstage und eine wohlbehaltene Rückkehr, und allen, die zuhause bleiben und dafür sorgen, dass auch in Markgröningen das Leben weiter geht, einen schönen Sommer. Bleiben Sie gesund!
(T. Betzel)
 
Weiterlesen: Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Café „Zuflucht“

Dringend Unterstützung gesucht! Treffen mit Flüchtlingen jeden Donnerstag in der Ostergasse.

Weiterlesen: Cafe Zuflucht
Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier: aktuelle Gottesdienste

Ihr Weg zu uns

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

Mühlgasse 11
71706 Markgröningen

0 71 45 - 92 10 40
0 71 45 - 92 10 42 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer: Winfried Schmid
Sekretariat: Tanja Huber

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da 

Montag: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

Das Pfarrbüro ist vom 24. August bis 04. September geschlossen.

Öffnungszeiten Kirche:

Montag/Dienstag/Donnerstag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr