Verabschiedung von Pastoralreferentin Ursula Kaiser

Liebe Heilig-Geist-Gemeinde; liebe Markgröningerinnen und Markgröninger,

am Sonntag, 14.7.2019 feierten wir meinen Abschied mit einem schönen Gottesdienst und einem Empfang im Kirchgarten. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich freue mich auf mein neues Tätigkeitsfeld im Krankenhaus, war aber auch sehr gerne hier und der Abschied schmerzt.

Weiterlesen: Abschied

Unsere neue Jugendreferentin stellt sich vor

Hallo, mein Name ist Miriam Kratschmar und ich beginne am 1. September meine Arbeit als Jugendreferentin in der Seelsorgeeinheit. Ich bin 33 Jahre alt und wohne in Kornwestheim zusammen mit meinem Mann und meinen beiden Töchtern (3 und 1 Jahr/e alt).

Weiterlesen: Neue Jugendreferentin

Der Malteser Hausnotruf

Als Katholische Hilfsorganisation möchten wir den Senioren, besonders den kranken und alleinstehenden Senioren, das Leben sicherer, angstfreier und lebenswerter gestalten. Unser Hausnotruf bietet genau diese Sicherheit. Ein Knopfdruck genügt und Hilfe kommt. Leider kennen nur sehr wenige Senioren unseren Hausnotruf.
Die Besonderheiten des Malteser Hausnotrufs sind z. B.: Sicherheit rund um die Uhr an 365 Tagen, Festpreise ohne versteckte Kosten, monatlich kündbar, modernste Technik – einfachst bedienbar und (für uns Malteser einer der wichtigsten Punkte): Wenn wir gerufen werden, bekommen die Senioren von uns die Zeit, welche sie benötigen. Getreu unserem Motto: „…weil Nähe zählt“.

Weiterlesen: Malteser Hausnotruf

Ausflug ins Stauferland

Am 6. Juli machten sich zum dritten Mal Ausflügler aus unserer Seelsorgeeinheit gemeinsam auf den Weg. Ziel war in diesem Jahr die schöne Stauferstadt Schwäbisch Gmünd und das Kloster Lorch – beides Orte, mit denen unser Pfarrer Schmid seit seiner Kindheit verbunden ist.

Weiterlesen: Ausflug Seelsorgeeinheit

Das Monatsheft kann jetzt auch als E-Mail bezogen werden!

Unser Monatsheft, das immer in der Kirche ausgelegt wird und über Gottesdienste und alle sonstigen Veranstaltungen der Kirchengemeinde informiert, kann ab sofort auch per E-Mail als pdf-Datei bezogen werden. Damit wollen wir es auch für Interessenten zugänglich machen, die nicht regelmäßig die Gottesdienste besuchen.
Wenn Sie Interesse am regelmäßigen Bezug des Monatshefts haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "Bezug Monatsheft". Sie erhalten dann eine E-Mail mit der Aufforderung, Ihre Bestellung zu bestätigen. Nach der Bestätigung werden Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen

Firmung

Das Sakrament der Firmung wird in unserer Gemeinde das nächste Mal am Sonntag 17. Mai 2020 um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr gespendet.

Die Jugendlichen des 8. und 9. Schuljahres bekommen im Herbst 2019 ein Schreiben, mit dem Sie sich zur Firmvorbereitung anmelden können.
Die Firmvorbereitung beginnt im November 2019. Auch Erwachsene können gefirmt werden. Sie melden sich bitte im Pfarrbüro.

Weiterlesen: Firmung 2020

Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Informationen über die Arbeit des Kirchengemeinderates

Kurzbericht über die Sitzung vom 09.07.2019

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause befasste sich der Kirchengemeinderat mit der Vorbereitung für die kommende KGR-Wahl am 22. März 2020. Ein Wahlausschuss muss bis September 2019 gebildet sein. Dafür stehen Kandidaten in ausreichender Zahl zur Verfügung. Auch sollen im künftigen KGR Jugendliche oder junge Erwachsene vertreten sein, auch hier gibt es erfreulicherweise Interessenten.

Es fand die jährliche Überprüfung statt, ob alle Personen, die in unserer Kirchengemeinde mit Schutzbefohlenen (vor allem Jugendliche und Behinderte) zusammenarbeiten, den Verhaltenskodex der Diözese unterschrieben haben bzw. ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt haben. Dies ist bis auf wenige Ausnahmen, die erst kürzlich Aufgaben übernommen haben, der Fall. Was fehlt, soll kurzfristig nachgereicht werden. In diesem Zusammenhang wurde auch die von der deutschen Bischofskonferenz in Auftrag gegebene MHG-Studie zur Thematik sexueller Missbrauch vorgestellt und diskutiert, die im Februar 2019 im Rahmen einer Dekanatskonferenz in Vaihingen/Enz durchgesprochen wurde.

Der KGR wünscht nun allen Gemeindemitgliedern, die in Urlaub fahren, erholsame Urlaubstage und eine wohlbehaltene Rückkehr, und allen, die zuhause bleiben und dafür sorgen, dass auch in Markgröningen das Leben weiter geht, einen schönen Sommer.
(T. Betzel)

Weiterlesen: Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Café „Zuflucht“

Dringend Unterstützung gesucht! Treffen mit Flüchtlingen jeden Donnerstag in der Ostergasse.

Weiterlesen: Cafe Zuflucht
Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier: aktuelle Gottesdienste

Ihr Weg zu uns

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

Mühlgasse 11
71706 Markgröningen

0 71 45 - 92 10 40
0 71 45 - 92 10 42 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer: Winfried Schmid
Pastoralreferentin: Ursula Kaiser
Sekretariat: Tanja Huber

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da 

Montag: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

 

Urlaub des Pastoralteams und des Pfarrbüros:

Pfarrer Winfried Schmid:                  27.07. – 22.08.
Pastoralreferent Ludger Hoffkamp: 19.08. – 08.09.
Das Pfarrbüro ist geschlossen:       26.08. – 06.09.

Für Notfälle und Nachrichten für Herrn Pfarrer Schmid
ist unser Anrufbeantworter geschaltet. Zusätzlich ist
das Pfarrbüro in Asperg unter der Telefonnummer
07141/65183 erreichbar. 

Öffnungszeiten Kirche:

Vom 5.8.2019 – 09.09.2019 ist die Kirche montags geschlossen.

Montag/Dienstag/Donnerstag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr