Kandidaten der KGR-Wahl 2020

Die Kandidaten stellen sich am 15. März in den Gottesdiensten in Markgröningen und Unterriexingen vor.

 Kandidaten der KGR-Wahl 2020

Ausflug der Ministranten

Die Markgröninger Ministranten machten sich am 25.01.20 wieder zu ihrer alljährlichen Schlittschuhaktion auf. Nach dem morgens schon Punsch aufgekocht und Kekse eingepackt wurden, ging es um 12:45 am Festplatz los Richtung Eishalle . An der Halle startete das Rundendrehen mit den gut eingepackten Kindern. In der Pause konnte sich dann jeder Kekse und Punsch holen, um sich wieder etwas aufzuwärmen. Oder auch die blauen Flecken vom Hinfallen etwas anheilen zu lassen. Als dann alle ziemlich erschöpft waren, ging es mit dem Bus und Bahn weiter zum Zwie, wo schon Hotdogs und Trinken für die hungrigen Kinder vorbereitet wurden, um zusammen den Abend ausklingen zu lassen. Es war wieder mal ein schöner Tagesausflug mit den Ministranten, der allen sehr viel Spaß gemacht hat.

Fahrt zum Jugendtreffen nach Taizé

Wir möchten dieses Jahr eine Fahrt zu einem Jugendtreffen in der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé für Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene bis 29 Jahre anbieten.
Wer nach Taizé (Frankeich) kommt, ist eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen.
Die Jugendtreffen in Taizé werden von einer Gemeinschaft von Brüdern getragen. Alle, die kommen, lassen sich auf den Rhythmus des gemeinsamen Lebens ein – drei tägliche Gebete gemeinsam mit den Brüdern der Communauté, Begegnung mit Menschen aus vielen anderen Ländern, gemeinsame Mahlzeiten, Gespräche in Kleingruppen und Mithilfe bei den praktischen Arbeiten (Essen austeilen, Abspülen etc.), einfache Lebensbedingungen, eine Atmosphäre der Stille rund um die Kirche und auf dem ganzen Hügel, besonders während der Nacht.
Wir möchten die Fahrt gemeinsam mit dem Hans-Grüninger-Gymnasium anbieten, um Kosten für den Bus zu sparen. Schüler des HGG melden sich bitte dort an.
Datum: Mi 27.- So 31.Mai 2020 (Pfingstsonntag). Für Mittwoch bis Freitag muss von der Schule Befreiung beantragt werden.
Kosten: ca. 140€, kann noch sinken je nach Teilnehmerzahl
Begleitpersonen: Rosalie Gauger und Christian Bertsch
Bei Interesse bitte möglichst bald melden (spätestens bis 14.2.) bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für Rückfragen: Tel. 0176 51205588 (Rosalie Gauger), 07145 939312 (Christian Bertsch, abends)

Anmeldeformular Jugendtrefen Taize

 

Offene Kirche 2020

KGR-Wahl 2020 – Wie sieht's aus?

Unter dem Motto "Wie sieht's aus?" findet am Sonntag, 22. März 2020, die Wahl der neuen Kirchengemeinderäte (KGR) und Pastoralräte (PAR) in unserer Diözese statt.

• Wie sieht`s aus…mit den Notleidenden?
• Wie sieht`s aus…mit der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen?
• Wie sieht`s aus…mit jungen Familien und Senioren?
• Wie sieht`s aus…mit Frauen und Männern?
• Wie sieht’s aus…mit den Gottesdiensten?

Wer bei diesen Fragen ins Nachdenken kommt, sollte sich als nächstes fragen:
• Wie sieht`s aus…nur passiv sein oder aktiv werden?
• Wie sieht`s aus…eigene Ideen einbringen und umsetzen?

• Wir suchen Kandidaten zur Wahl als Kirchengemeinderätin oder Kirchengemeinderat, die aktiv ihre Ideen einbringen und an der Weiterentwicklung unserer Kirche vor Ort mitwirken wollen.

Wer wissen will, was das konkret bedeutet, was auf einen Kirchengemeinderat bzw. Pastoralrat zukommt, fragt am besten einen der amtierenden Kirchengemeinderäte oder spricht Pfarrer Winfried Schmid an.

Gerne können Menschen, die selbst nicht kandidieren können oder wollen, auch andere ansprechen, die sie für geeignet halten. Vorschläge für Kandidatinnen und Kandidaten können bis zum 19. Januar 2020 im Pfarrbüro abgegeben werden.

Bei Fragen stehen auch die Mitglieder des Wahlausschusses gerne zur Verfügung:
• Franz Xaver Straßburger (Vorsitzender)
• Christiane Conzen (Stv. Vorsitzende)
• Katja Thaidigsmann (Schriftführerin)
• Tanja Huber
• Bettina Krickl
• Ursula Noz

Erste Informationen finden sich auch online:
Internet / www.kirche-am-ort.de
Facebook www.facebook.com/drs.news
Instagram instagram.com @dioezese_rs
Youtube Hier gibt's ein kurzes Erklärvideo, einfach nach "Wie sieht's aus? Kirchengemeinderat" suchen

 Ab sofort können Wahlvorschläge abgegeben werden. Vordrucke hierfür liegen im Pfarrbüro und in der Kirche aus.

KGR Wahl 2020 Plakat

 
  Wie siehts aus KGR Wahl

 

 

Erstkommunion und Firmung

Im Jahr 2o2o feiern wir die Erstkommunion am 19. April.
Der erste Elternabend findet am Montag, 04. November um 20 Uhr im Saal des Gemeindezentrums in Markgröningen statt.

Die nächste Firmung feiern wir am 17. Mai 2020.
Der Elternabend hierfür ist am 07. November ebenfalls im Saal des Gemeindezentrums. Beginn 20 Uhr.

In den letzten Tagen haben wir die Einladungen verschickt. Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten und keine Einladung erhalten haben, dann melden Sie sich bitte im Pfarrbüro!

Das Monatsheft kann jetzt auch als E-Mail bezogen werden!

Unser Monatsheft, das immer in der Kirche ausgelegt wird und über Gottesdienste und alle sonstigen Veranstaltungen der Kirchengemeinde informiert, kann ab sofort auch per E-Mail als pdf-Datei bezogen werden. Damit wollen wir es auch für Interessenten zugänglich machen, die nicht regelmäßig die Gottesdienste besuchen.
Wenn Sie Interesse am regelmäßigen Bezug des Monatshefts haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff "Bezug Monatsheft". Sie erhalten dann eine E-Mail mit der Aufforderung, Ihre Bestellung zu bestätigen. Nach der Bestätigung werden Sie in den E-Mail-Verteiler aufgenommen

Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Informationen über die Arbeit des Kirchengemeinderates

Kurzbericht über die Sitzung vom 18.02.2020

Mit Erleichterung konnte der Wahlausschuss dem KGR berichten, dass sich bis zum Stichtag 3. Februar 2020 zumindest die absolute Mindestanzahl von 12 Personen zur Kandidatur für die Kirchengemeinderatswahl am 22. März 2020 bereit erklärt hat. Somit kann die Wahl stattfinden. Die Vorbereitungen dazu werden vom Wahlausschuss koordiniert.

Ab 2021 treten Neuregelungen zur Umsatzbesteuerung auch für unsere Kirchengemeinde, die eine eigenständige Körperschaft des öffentlichen Rechts ist, in Kraft. Insbesondere dürfen die Einrichtungen, Ausschüsse und Gruppierungen der Kirchengemeinde keine eigenen Handkassen mehr führen, sondern alle Einnahmen und Ausgaben sind von der Kirchenpflege zu erfassen. Dazu wurde eine Bestandsaufnahme der Ist-Situation durchgeführt.

Vorbereitungen für des Helferfest am 8. Mai 2020 wurden gestartet.
(T. Betzel)

Weiterlesen: Aktuelles aus dem Kirchengemeinderat

Café „Zuflucht“

Dringend Unterstützung gesucht! Treffen mit Flüchtlingen jeden Donnerstag in der Ostergasse.

Weiterlesen: Cafe Zuflucht
Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier: aktuelle Gottesdienste

Ihr Weg zu uns

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

Mühlgasse 11
71706 Markgröningen

0 71 45 - 92 10 40
0 71 45 - 92 10 42 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer: Winfried Schmid
Sekretariat: Tanja Huber

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da 

Montag: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

In der Zeit von 03.02. bis 07.02. bleibt das Pfarrbüro geschlossen.

 

Öffnungszeiten Kirche:

Montag/Dienstag/Donnerstag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag / Sonntag / Feiertag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Vom 02.12.2019 bis 09.02.2020 macht die Kirchenwache Winterpause.
Während dieser Zeit ist die Kirche zu den Gottesdiensten geöffnet und außerdem an folgenden Tagen: 25.12.2019 | 26.12.2019 | 29.12.2019 | 01.01.2020 | 05.01.2020 | 06.01.2020 jeweils von 14 - 16 Uhr