Taize-Gebet

 Taize 2020 01 06

Das Taizé-Gebet lädt ein zur Sammlung, zur Stille und zu Taizé-Gesängen bei Kerzenlicht, um in der Hektik des Alltags die Ausrichtung auf Gott nicht zu verlieren. In der ökumenischen Tradition der Gemeinschaft von Taizé und den von dort ausgehenden internationalen Jugendtreffen kommen wir im Chorraum, dem alten Teil der Heilig Geist Kirche zusammen, um mit Texten, Gebeten, Liedern und gemeinsamem Schweigen Zeit miteinander und mit Gott zu verbringen.
Nach Ende besteht der Möglichkeit, noch weiter in der Stille und im Gebet in der Kirche zu verbleiben.

Übersicht Gottesdienste

Regelmäßige Gottesdienste

9.00 Uhr

Heilig Kreuz Kirchen, Unterriexingen

10.15 Uhr

Heilig Geist Kirche, Markgröningen

Kinderkirche im Gemeindezentrum, Markgröningen (alle 4 Wochen)

18.00 Uhr
italienischer Gottesdienst

jeden 3. Mittwoch im Monat

18.00 Uhr

Heilig Geist, Markgröningen

 

 

In der Coronazeit müssen neue und kreative Wege gefunden werden,
die Gläubigen der Kirchengemeinde zu erreichen.
So entstand dieses Projekt.
Andachten werden aufgezeichnet und auf der Internetseite der Kirchengemeinde veröffentlicht.
Zusätzlich wurden die Andachten musikalische gestaltet.
Hier finden Sie ältere Andachten zum Nachhören. 

Hörandachten (Archiv)

Ein König der etwas anderen Art

Der Einzug des Jesus von Nazareth in Jerusalem

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Georg ter Voert.

Ein Mensch wie Brot

Das Letzte Abendmahl des Jesus von Nazareth

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Georg ter Voert.

Das Leiden ist der Preis der Liebe oder Gottes Passion für uns.

Das Leiden und Sterben des Jesus von Nazareth

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Georg ter Voert.

Die rettende Tat unseres Gottes

Die Auferstehung des Jesus von Nazareth, des Sohnes Gottes

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Familie ter Voert.

9:51 – 10:38: Auszug aus Dvořák Messe D-Dur, gespielt vom Prague Symphony Orchestra © Rebeat GmbH

Gott ist ein Anfänger

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Natascha und Paul Findeis

Von der Kraft der Stille

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Hubert Großmann und Hans Pflugfelder

Jeder Sonntag ist ein kleines Ostern

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Susanne Merkelbach

Besinnliche und anregende Gedichte zu Evangelien der Osterzeit

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Luca Hertfelder

Die Tage zwischen Ostern und Pfingsten

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Susanne Merkelbach

Du bist dran

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Familie ter Voert

Vom Wirken des Heiligen Geistes

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Georg ter Voert

Leben mit dem dreieinigen Gott

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Orgel: Susanne Merkelbach
Gesang: Iris Götz

Von der Freude an der Schöpfung

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Susanne Merkelbach

Sein Kreuz auf sich nehmen

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Susanne Merkelbach

Das Gleichnis vom Sämann, aus drei Perspektiven betrachtet.

Sprecher und Text:
Pfarrer Winfried Schmid

Musikalische Gestaltung:
Georg ter Voert sen. (Orgel) und Georg ter Voert jr. (Fagott),
Hubert Großmann (Gitarre) und Hans Pflugfelder (Saxophon)

Ihr Weg zu uns

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist

Mühlgasse 11
71706 Markgröningen

0 71 45 - 92 10 40
0 71 45 - 92 10 42 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer: Winfried Schmid
Sekretariat: Tanja Huber

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da 

Montag: 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

Das Pfarrbüro ist vom 24. August bis 04. September geschlossen.

Öffnungszeiten Kirche:

Montag/Dienstag/Donnerstag 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag 14.00 Uhr - 16.00 Uhr